Gerätewagen-Licht

Der GW-Licht dient dem Ausleuchten sowie der Sicherstellung der Stromversorgung an der Einsatzstelle. Das 20 kVA-Aggregat wird von einem seperaten Dieselmotor angetrieben. Auf dem hydraulischen Lichtmast sind 6 Scheinwerfer à 1500 Watt montiert.

  • Funkrufname: Florian Hünfeld 1-60
  • Fahrgestell: Mercedes-Benz
  • Aufbau: Polyma
  • Baujahr: 1998
Jeder mag Kekse. Deshalb benutzen auch wir Cookies. Wenn Sie keine Kekse mögen, können Sie unsere Homepage allerdings nicht in vollem Umfang nutzen und wir können sie nicht noch besser für Sie gestalten. Mehr Infos zu Cookies und Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
mehr Infos Ich mag Kekse Nein