Gerätewagen-Licht

Der GW-Licht dient dem Ausleuchten sowie der Sicherstellung der Stromversorgung an der Einsatzstelle. Das 20 kVA-Aggregat wird von einem seperaten Dieselmotor angetrieben. Auf dem hydraulischen Lichtmast sind 6 Scheinwerfer à 1500 Watt montiert.

  • Funkrufname: Florian Hünfeld 1-60
  • Fahrgestell: Mercedes-Benz
  • Aufbau: Polyma
  • Baujahr: 1998