Vorausrüstwagen

Der VRW ist aufgrund seiner Ausrüstung und der Kombination aus Geschwindigkeit und Wendigkeit optimal für die schnelle Hilfe bei Unfällen mit langem Anfahrtsweg geeignet. Er ist mit technischem Rettungsgerät und Löschmitteln ausgestattet um beispielsweise bei einem Einsatzgeschehen auf der Bundesautobahn schnell vor Ort zu sein und einen Erstangriff zu starten. In den Rückenlehnen der Besatzung sind Atemschutzgeräte eingebaut. Dadurch ist das Ausrüsten und Anlegen der Geräte bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle möglich.

Im Fahrzeug sind u.a. untergebracht:

  • Akkubetriebener hydraulischer Rettungssatz
  • Pedalschneider
  • Lichtmast
  • Atemschutzgeräte
  • Feuerlöscher Pulver
  • CAFS-Feuerlöscher

Icons by Icons8